Sie befinden sich hier: Startseite ›› Aktuelles

Unser Fußballteam beim ESV-Sportfest

Im Rahmen des ESV-Sportfestes in Mitterskirchen nahmen auch Vertreter unserer Firma am 08.07.2017 am Fußballturnier teil.
Vielen Dank an die aktiven Teilnehmer und die Fans auf den Rängen, die Ihre Jungs fleißig anfeuerten. Toll gemacht!!!


Spenden zu Weihnachten

Auch in diesem Jahr haben wir uns wieder dazu entschlossen, auf Weihnachtsgeschenke zu verzichten und stellen den dafür vorgesehenen Betrag für karitative Zwecke zur Verfügung.


In diesem Jahr haben wir Spenden an folgende Einrichtungen überwiesen:
– Kinderkrebshilfe Rottal-Inn e.V.
– Landratsamt Rottal-Inn, Kennwort “Hochwasserhilfe”
– St. Johannis-Verein Eggenfelden e.V.


Staatspreis für Junior Alexander Bauer

Im Rahmen der Verleihung der Staatspreise an die Absolventinnen und Absolventen der Berufsschule in Pfarrkirchen wurde unserem Junior Alexander Bauer der Staatspreis für seinen hervorragenden Notendurchschnitt im Abschlusszeugnis verliehen. Alexander besuchte die Fachklasse Maurer.
“Der Staatspreis, so Karlstetter [Schulleiter], sei eine ganz besondere Auszeichnung. Die Preisträger könnten zu Recht stolz darauf sein. “Dieser Preis ist Ihre ganz eigene Leistung, die Ihnen niemand nehmen kann.”“ (Auszug aus dem Artikel der PNP vom 25.10.2016)


Betriebsfeier mit Mitarbeiterehrungen 2016

Im Rahmen der alljährlichen Betriebsfeier war es uns eine besondere Freude, treue Mitarbeiter für ihren Arbeitseinsatz und ihre Kompetenz zu ehren.
In seiner Rede dankte Andreas Bauer jun. allen Mitarbeitern und Partnern herzlich für Ihr Kommen. Er betonte, dass er sich sehr über das gute Betriebsklima, den tollen Einsatz des Teams und das daraus resultierende positive Feedback der Kunden freue.
Alexander Bauer gestaltete wieder eine Präsentation, die über Groß- und Kleinprojekte im Hoch- und Tiefbau informierte. Auch Bilder und Szenen aus diversen Schulungen kamen nicht zu kurz.

Im Anschluss gratulierten die beiden Firmenchefs Andreas Bauer jun. und sen. folgenden Mitarbeitern zu ihren Dienstjubiläen.

10 Jahre: Otto Huber und Kurz Konrad
15 Jahre: Mario Axisa
20 Jahre: Andreas Eppner und Thomas Seebauer

Abschließend wurde noch bei heiterem Zusammensein weiter gefeiert.


Junior Alexander Bauer Prüfungsbester bei den Maurern

Auszug aus dem Artikel in der PNP, Rottaler Anzeiger, Ausgabe vom 02.08.2016

““In einigen Jahren seid Ihr die Leistungsträger”
Abschlusszeugnisse für 100 junge Handwerker –
Geldpreise für die Prüfungsbesten der Berufsschule

Seit einigen Jahren schüttet auch die Schlagmann-Edmüller-Stiftung Geldpreise für die Prüfungsbesten bei den Maurern aus. … So erhielt Alexander Bauer (Fa. Andreas Bauer GmbH, Mitterskirchen) den ersten Preis.”
[Ende Auszug Artikel PNP]


Wir gratulieren Alexander zu seinem hervorragenden Abschlusszeugnis!


Trainingsjacken für die Peppers

Es freut uns, dass sich die Mitglieder der Showtanz-Gruppe Peppers in ihren von uns gesponserten neuen Trainingsanzügen wohlfühlen. Wir wünschen der Truppe weiterhin viel Spaß und umjubelte Darbietungen.


Unsere neue Lagerhalle ist fertig!

Unsere neue Lagerhalle neben der B588 ist fertig.
Vor der Halle haben Sand und diverse andere Schüttgüter
in Schüttboxen ihren aufgeräumten Platz.
Vor der Halle freuen sich unsere Fahrzeuge und Maschinen
über den neuen Waschplatz.


T-Shirts für die Showtanzgruppe Chili's

Wir freuen uns über die gelungenen T-Shirts, die wir für die Showtanzgruppe Chili's aus Mitterskirchen gesponsert haben und wünschen den Trägerinnen und Trägern der Shirts weiterhin viel Spaß und Erfolg beim Training und bei Ihren fabelhaften Auftritten.


Präqualifikation von Bauunternehmen verlängert

Wir freuen uns, dass die Zertifizierung auf der Liste der präqualifizierten Bauunternehmen verlängert wurde.
Unsere Registriernummer der Präqualifizierung lautet 101.002073.


Fa. Bauer unterstützt Jugendfeuerwehr

Mitterskirchen. Auf vielfältige und großzügige Weise unterstützt die Firma Andreas Bauer aus Krandsberg eine Reihe von Vereinen und Institutionen im gesamten Gemeindebereich. Jüngste Aktion war nun eine Spende von T-Shirts an die Freiwillige Feuerwehr, welche ausnahmslos den Jugendlichen zur Verfügung gestellt wird. Groß war natürlich die Freude nicht nur bei den Verantwortlichen und Führungskräften der Wehr, sondern in besonderem Maße bei den künftigen Aktiven. Im Rahmen der Übergabe im Gerätehaus würdigten Vorstand Hans Lazarus und Kommandant Rupert Biedersberger sowie Jugendleiter Johannes Lazarus diese Aktion der Firma Bauer. Der Sponsor betonte bei der offiziellen Übergabe, dass ihm die Nachwuchsarbeit besonders am Herzen liege. Andreas Bauer wünschte zudem den künftigen Wehrmännern viel Spaß und Erfolg in der einheitlichen Kleidung, welche sie bei den vielfältigen Anlässen nun tragen können um den Mitterskirchner Feuerwehrnachwuchs präsentieren zu können. (Text aus der PNP, Verfasser Georg Hahn)


Bücher der Bayrischen Bauwirtschaft für die Schule

Bayrische Bauwirtschaft in der Grundschule Mitterskirchen angekommen

Häuser, Straßen und Tunnel für die Handwerker von morgen in einem Schulheft dargestellt

Mitterskirchen. Die Sicherung des Nachwuchses und das Begeistern junger Menschen für die faszinierende Welt des Bauens liegen der Bayrischen Bauwirtschaft am Herzen. Das Buch “Häuser, Straßen, Tunnel bauen – wie geht das?” soll im Heimat- und Sachunterricht das Interesse der Schüler(innen) der 3. Klasse der Grundschulen an Bauen und Technik wecken. Die bayrische Bauwirtschaft verteilt das Buch kostenlos an interessierte Grundschulen. Die Kinder der dritten Klassen der Grundschule Mitterskirchen freuen sich mit ihrer Rektorin Stefanie Kreupl über das informative Geheft, mit deren Hilfe sie einen faszinierenden Einblick in die Welt des Bauens erhalten. Übergeben wurden 40 Bücher im Auftrag der Bayrischen Bauinnung von Andreas Bauer, der den Schülern eine Besichtigung einer Baustelle in Aussicht stellte und sich für eine weitere Fragestunde bereit erklärte. Mit Begeisterung stöberten die Kinder in den Büchern, in denen die verschiedenen, auf einer Baustelle tätigen Berufssparten, benannt, vorgestellt und gezielt Fragen zum Textinhalt gestellt werden. Ein Kapitel behandelt berühmte Bauwerke früher und heute. Intensiv wird der Straßen-, Tunnel- und Brückenbau beschrieben. Die Themenbereiche Energiesparen, technisches Zeichnen und ein Lexikon rund um den Bau runden das Heft gelungen ab. Die Drittklässler freuten sich und bedankten sich bei Andreas Bauer, Bauunternehmer aus Krandsberg, der auch ehrenamtlich im Gesellenprüfungsausschuß der Kreishandwerkerschaft tätig ist. (Text (gekürzt) aus PNP, Verfasser Georg Hahn)